_DSC1755.jpg

„Klavier spielen lernen bedeutet als ganzer Mensch zu wachsen, neuen Ausdruck zu finden, mehr Freude und Schönheit in die Welt zu bringen. “

- Berthold Föger

1970 in Oberösterreich geboren.

 

Studium der Rechtswissenschaften sowie Jazz- und Popularmusik, Konzertfach Klavier, am Vienna Konservatorium bei Harald Gansberger.

Diplom mit Auszeichnung im Jahr 2000.

 

1992 Mitbegründer des Kabarettensembles "Heilbutt&Rosen",

seitdem dessen Co-Autor und Pianist.

Ab 2001 Lehrauftrag für Jazzklavier am Prayner Konservatorium, ab 2003 zusätzlich am Vienna Konservatorium.

Sammler von Antiquitäten und Kuriosa.

Bekennender Italophiler und lifelong learner.

Klavierunterricht Wien Mariahilf Jazzpiano Klavierlehrer Liedbegleitung Musiktheorie Pop Klassik Anfänger Piano teacher Heilbutt&Rosen

Felix Read, Klavierpädagoge, Wien

 

"Der Unterricht bei Berthold Föger hat meinen eigenen musikalischen und pädagogischen Werdegang wesentlich beeinflusst. Mit einem ansteckenden Enthusiasmus hat er mir jedes Mal neue Ideen vermitteln können und sich meinen individuellen Problemstellungen stets flexibel angepasst, alles immer in einer entspannten, aber gleichzeitig fokussierten Atmosphäre.
Ich sehe den Unterricht bei Berthold Föger nun als Vorbild für meinen eigenen Unterricht an, und kann ihn jedem wärmstens empfehlen, der sich am Klavier weiterentwickeln möchte und Spaß am Klavierspiel hat!"

 

 

Kei Yamashiro, Wien

 

"Was meine Eindrücke betrifft, so konnte ich dank Ihrer Anleitung eine silberne Auszeichnung in der Canadian  international Music Competition gewinnen."